Geschichte

99 Jahre SPD Obermenzing

Wappen Obermenzing | Nach § 5 Abs.1 UrhG gemeinfrei

eine Zeitreise

Spätestens seit der demokratischen Revolution 1918 am Ende des Ersten Weltkrieges, seit der Gründung des Freistaates Bayern und später der Weimarer Republik, gestalten Sozialdemokraten das politische Leben auch in Obermenzing mit.

Wie die Obermenzinger Ortsgeschichtler Franz Schaehle 1927 und Karl Jering 1968 festhalten stellen die Sozialdemokraten 1919 die stärkste Partei im Gemeinderat Obermenzing.

mehr

Genossenschaften im 21. Stadtbezirk

J. W. v. Goethe

Zur Dialektik von Armut und Kultur.
von Peter Knoch / 9.5.2015

„Auf freiem Grund mit freiem Volke stehen, zum Augenblicke dürft‘ ich sagen, verweile doch du bist so schön.“ Der links abgebildete Herr ist dieser Meinung erst im Alter von etwa 80 Jahren Er war Minister in Weimar. Nein, nicht in der DDR, sondern am Hofe seines Herzogs Ernst und hieß J. W. v. Goethe.

mehr